Einfach machen!

Gerade habe ich in einem Artikel gelesen: "Im Spagat zwischen Traum und Trott gewinnt oft die Angst" Das ist verständlich und schade zugleich. Vielleicht bewegst du dich auch gerade zwischen diesen beiden Polen? Dann können dir vielleicht diese Gedanken helfen: * Kleine Schritte führen auch ans…

weiterlesen

Du bist ein Geschenk für diese Welt!

Bin ich genug? Stellst Du Dir diese Frage auch schon mal? Oder bist Du vielleicht ständig damit beschäftigt? Ich habe mir auch jahrelang diese Frage gestellt und auch heute erwische ich mich manchmal dabei, in diese Richtung zu denken. Vor allem wenn ich Zuviel in den sozialen Medien unterwegs bin,…

weiterlesen

Berufungs-Kongress 2018 – mein Vortrag für DICH!

Ihr Lieben, hier kommt mein Vortrag vom Berufungs-Kongress 2018. Ich hatte die Freude und große Herausforderung, den Kongress mit meinem Vortrag zu beenden und den letzten Koffer mit Impulsen, Ideen und MUT für die Teilnehmer zu packen. Und das nach Speakern wie Veith Lindau und Laura Malina Seiler…

weiterlesen

Geteilte Freude ist doppelte Freude – ein Buch für DICH!

Heute möchte ich meine Freude mit Euch teilen🌞 Die Schreibarbeiten für mein erstes Buch sind endlich vollgebracht. Es war eine lange und lehrreiche Zeit für mich, die viel Aufmerksamkeit und Energie gefressen hat. Ich konnte noch mal wirklich tief in mein Thema einsteigen und habe selber…

weiterlesen

Die eigene Berufung leben – mein Kongress Rückblick für Dich!

Wie schnell die Zeit vergeht, jetzt liegt der große Berufungs-Kongress 2018 in der Schweiz auch schon wieder hinter mir. Spannend war es, mit all den großen Namen aus meiner Branche die Bühne zu teilen. Interessant zu erleben, wie unterschiedlich die Herangehensweisen an das Thema Berufung sein…

weiterlesen

This is me!

Dieses Lied hat Veith Lindau nach seinem Vortrag auf dem großen Berufungs-Kongress in der Schweiz einspielen lassen. Der offizielle Trailer dazu ist der Hammer und war für mich sehr berührend, weil die Message so großartig ist. Beim Raussuchen des Liedes bin ich auf diese Workshop-Version gestoßen…

weiterlesen

Erfolge feiern!

Man sollte mal mehr die Erfolge feiern! Das sage ich schon mal. Und damit meine ich natürlich vor allem mich selber! „Tanja, feier mal mehr und renn nicht immer so schnell weiter. Sonst verpasst Du nachher all die schönen Momente auf dem Weg zum großen Ziel!“ Deshalb halte ich an dieser Stelle noch…

weiterlesen

Höheres Honorar? Mehr Gehalt? So klappt es!

Ich werde oft gefragt, warum das Verhandeln von Honoraren in der Selbständigkeit oder auch die Gehaltsverhandlung bei Angestellten, vielen Menschen - und dabei im Besonderen den Frauen - so schwerfällt. Und warum wir zwar ganz wunderbar beim Autokauf feilschen und sportlich verhandeln können, wenn…

weiterlesen

Negative Emotionen sind ok – aber lad sie nicht zum Kaffee trinken ein :-)

Ich bin gerade wieder zurück aus Berlin und durfte beim wunderbaren Denys Scharnweber lernen. Bei mir selber ist aktuell viel in Bewegung und so lerne ich gerade nicht „nur“ für meinen Job und meine Klienten, sondern auch für mich und meine persönliche Weiterentwicklung. Heute möchte ich einen…

weiterlesen

Mein Valentinstags-Geschenk für Euch

Ich habe zwei große Lieben in meinem Leben: Seit mehr als 15 Jahren meinen großartigen Mann Peter – der mich jeden Tag einlädt, die zu sein, die ich wirklich bin. Der mir viel Freiraum für Wachstum und Veränderung gibt. Der mich aushält, auch an schlechten Tagen und mit dem meine Welt größer und…

weiterlesen

Meine Ziele für 2018? KEINE!

Liebe MUTfreunde, ich habe mir eine kleine Auszeit gegönnt, deshalb hast Du auch ein paar Wochen nichts von mir gehört. Ich habe einfach irgendwann mein Notebook zugeklappt, unerledigtes liegen gelassen – mit der Gewissheit, es wird auch 2018 noch auf mich warten:-) Und es stimmt, alle offenen…

weiterlesen

Keynote Feminess Kongress

https://www.youtube.com/watch?v=lbKEPO-qui0

weiterlesen

Eines meiner Highlights aus 2017

Auch wenn jetzt bereits 2018 ist - ich schwelge noch in meinen Highlights von 2017. Einer davon war sicherlich meine Keynote beim Feminess Kongress im November 2017. Tolle Veranstaltung - wunderbare Begegnungen und Frauen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kongress in 2018. HIer ein paar…

weiterlesen

Frohes Neues Jahr

Happy New Year für Euch alle. Ich freue mich auf 2018 und alles was es bringen mag - herausfordernd, schön, bewegend, glücklich, anstrengend, traurig, leicht, gross, klein, berührend, wichtig..... Ich will weiter wachsen und mein Ding machen. Ich wünsche Dir nur das Beste für die nächsten 365 Tag…

weiterlesen

Happy Holiday

Ihr Lieben, Frohe Weihnachten euch allen. Ich hoffe, Ihr lasst es Euch gut gehen. Mit lieben Menschen, leckerem Essen und ein paar schönen Geschenken. Ich geniesse die Ruhe und es fühlt sich immer so an, als würde die Welt sich an den Weihnachtstagen ein bisschen weniger schnell drehen als sonst.…

weiterlesen

Fahrstuhl fahren ist eine unternehmerische Kompetenz

Damit meine ich natürlich den lieben Elevator-Pitch - also Deine Vorstellung in 30 bis 60 Sekunden:-) Damit diese Vorstellung gut klappt und Du sofort Dein Gegenüber von Deiner Leistung, Deinem Produkt und Dir begeisterst, habe ich Dir einen kleinen Leitfaden für Deinen Elevators-Pitch…

weiterlesen

Mutige Entscheidung – kraftvolle Umsetzung

Du hast gerade eine wichtige Entscheidung vor Dir und noch keine Ahnung, wie Du sie finanzieren kannst? Dann schau Dir meinen Tipp dazu an, das wird Dir die Entscheidung erleichtern und für Klarheit sorgen. https://www.youtube.com/embed/2uNg8xZwcDs

weiterlesen

Mehr UmsetzungsMUT für DICH

Handeln ist wie Denken, nur krasser! Ich muss immer schmunzeln, wenn ich das höre oder lese. Dabei ist es so wahr. Ich erlebe leider immer wieder das Menschen in Seminare gehen, Beratung buchen, sich auf den Weg machen und…..? Und danach einfach nicht in die Handlung und Umsetzung kommen! Manchmal…

weiterlesen

3 Impulse für UnternehmerMUT im Herbst

Liebe MUTfreunde, vielen Dank Euch allen für so viel positives und wertschätzendes Feedback zu meinem Vortrag bei GEDANKENtanken und natürlich die vielen Downloads meines kleinen E-Books zum Vortrag! Ich bin sehr dankbar dafür und hoffe, dass meine Geschichte möglichst viele Menschen inspiriert den…

weiterlesen

Sommerloch oder Wachstum? Ich hatte beides…

Ich hatte zum ersten Mal in meiner Selbständigkeit ein Sommerloch, dass sich über den gesamten Juli gelegt hat. Damit meine ich nicht weniger Kunden und Trainings, weil eben alle im Urlaub sind, sondern 0,00 Euro Umsatz, kein Coaching, kein Training und auch keine Anfragen und damit auch keinen…

weiterlesen

Den eigenen Weg gehen…

Ich erinnere mich noch sehr gut: Mein erstes Fotoshooting für meine neue Webseite. Damals wurde die MUTberaterin geboren. Und weil Eileen Jacobs mir gezeigt hat, wie man sich vor der Kamera auch bewegen kann - vorher hatte die Fotografin echt Not mit mir, weil ich steif und starr rumgestanden habe…

weiterlesen

SommerMUT

Liebe MUTfreunde, ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr genießt den Sommer, trotz Regen, den Urlaub auf Balkonien, das Sommerloch oder fremde Länder? Was auch immer Ihr macht, habt Spaß und Freude und macht genau Euer Ding! Ich habe dieses Jahr ein großes Ziel erreicht: Am 17. Juni hatte ich…

weiterlesen

Mein Auftritt – 5. Kölner GEDANKENtanken Rednernacht

Mein Auftritt bei der GEDANKENtanken Rednernacht? Einfach schön war es! Mit Promis wie Gaby Köster die Garderobe teilen, sich vorher professionell schminken lassen, den ganzen Abend ganz herzlich und kompetent vom GEDANKENtanken Team betreut werden, tolle Kollegen - wie Felix Thönessen -…

weiterlesen

Nachtrag – hier der vierte Irrtum über Positionierung

Es muss total krachen, mindestens eine neue Jobbezeichnung muss her! Auf jeden Fall darf danach weder Coach, noch Berater, noch Trainer da stehen. Es muss ein ganz neues Wort her, etwas ganz Besonderes, was alles vereint und noch von keinem Kollegen oder Kollegin genutzt wird. Manch einer…

weiterlesen

3 Irrtümer über Positionierung

Kein Slogan? Keine gute Positionierung! Stimmt nicht. Ein Slogan ist toll und kann Deine Positionierung gut unterstützen. Und wenn sich der Slogan im Rahmen Deiner Positionierungsarbeit entwickelt – so wie bei mir – dann nutze diesen für den Aufbau Deiner Marke. Er ist aber nicht die Voraussetzung…

weiterlesen

Mach es Deinen Kunden leicht!

Du hast eine gute Positionierung erarbeitet und möchtest diese nun sichtbar machen? Dazu gibt es heute von mir ein paar einfache, hilfreiche und sehr effektive Impulse für Dich und Deinen Internetauftritt: Dein Bild Ein gutes Bild von Dir sagt mehr als 100 Worte. Investiere in gute Bilder für…

weiterlesen

Mutig Fokus halten – So geht´s!

Liebe MUTfreunde, wie ist denn Euer Jahr 2017 angelaufen? Habt Ihr die ersten Neujahrsvorsätze schon umgesetzt, erreicht und abgehakt? Oder Einiges schon wieder über Bord geworfen? Ich selber habe diesmal etwas länger gebraucht, um meine Jahresziele klar zu setzen und meinen Fokus zu etablieren.…

weiterlesen

Zeit für die große Jahresbilanz

Ich nehme mir zum Ende des Jahres immer 1,5 Tage Zeit - mit geschätzten Kolleginnen und meiner guten Freundin Eva - einen persönlichen Jahresrückblick zu machen. Wir nennen diese Zusammenkunft „Jahresbilanz“ und es wird zu einem wiederkehrenden hilfreichen und wirkungsvollem Ritual. Für mich geht…

weiterlesen

Mehr verdienen in 2017? So geht´s!

Neben Coach und Trainerin bin ich auch eine leidenschaftliche Speakerin. Wenn ich Vorträge halte gibt es am Ende meist einen Applaus vom Publikum und einen Strauß Blumen vom Auftraggeber. Da ich meine Vorträge nicht alle in Köln halte und Bahnfahrerin bin, sind Blumen am Ende eines Vortrages für…

weiterlesen

3 Jahre Selbständigkeit!

Liebe MUTfreunde, vor genau drei Jahren habe ich mein Anstellungsverhältnis an den Nagel gehangen und mich aufgemacht, etwas Großes zu wagen. Ich habe mich als Coach, Beraterin und Trainerin selbständig gemacht. Mich haben MUT, auch Zweifel, viel Freude, große Neugierde, schlaflose Nächte,…

weiterlesen

So wirst Du zur Marke!

Liebe MUTfreunde, früher dachte ich immer, ein USP (Alleinstellungsmerkmal) meint wirklich ein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL in der reinsten Form: Niemand außer Dir bietet genau diese Leistung oder dieses Produkt an! Und als ich das noch dachte, habe ich mich natürlich gefragt: Wie um Himmelswillen kann…

weiterlesen

Mutiger Newsletter

Liebe MUTFreunde, Ich werde Euch nun einmal im Monat mit frischen MUT-Impulsen versorgen und über das mutige Leben berichten. Bitte einfach *hier* meinen Newsletter abonnieren und dann geht es los! Ihr erhaltet ebenfalls alle aktuellen Hinweise zu Terminen, Workshops und mutigen Angeboten. In der…

weiterlesen

Vom Glück genau richtig zu sein!

Heute hat mir Ruth Urban ihr - mit Tanja Klein zusammen geschriebenes - neues Buch „Erfolg durch Positionierung“ überreicht. Alle die mich kennen oder meinen Blog verfolgen wissen, Ruth Urban hat mich im Jahr 2014 positioniert und mit mir zusammen die MUTberaterin ausgeheckt. Dieser Prozess war für…

weiterlesen

Mutiger Leben? So geht´s!

Du willst wachsen und Deinen Handlungsspielraum erweitern? Du möchtest Dich nicht länger von den Grenzen Deiner Komfortzone beeindrucken lassen? Na, dann leg jetzt los, es ist nie zu spät für ein mutiges Leben ;-) Mutig zu leben heißt nicht, keine Ängste mehr zu haben, sondern: immer öfter…

weiterlesen

Ich trage Bauch – mein Fasten-Resümee

Da ich mein Fasten angekündigt habe, möchte ich Euch natürlich mein Fasten-Resümee auch nicht vorenthalten. ;-) Für mich war die Fastenwoche ein mutiger Entschluss, denn ich bin im Essen immer schon besser gewesen, als im Nicht-Essen. Und nun sitze ich heute wieder am Schreitisch und schau zurück…

weiterlesen

Ostergrüße

Ich bin dann mal weg! Kleiner Osterurlaub ohne Essen. Das nennt man fasten und ich bin gespannt, wie das so ist. In diesem Sinne, Euch tolle Ostertage mit leckeren Eiern! Ich nehme dann das Wasser stattdessen. Herzlich Tanja

weiterlesen

Erfolgreich Selbstständig

Die Zahl der Menschen, die sich trauen in die Selbständigkeit zu gehen, steigt in den letzten Jahren beständig. ABER für viele platzt der Traum von der Selbständigkeit ganz schnell. Innerhalb von 6 Jahren scheitern über 50 Prozent der Existenzgründer (aller Sparten), laut KfW-Gründerkompass sind…

weiterlesen

Was ist Wingwave-Coaching?

... ganz kurz und knackig: Die wingwave-Methode wurde 2001 von den Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickelt und ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von…

weiterlesen

Selbstcoaching CD – für den nächsten mutigen Schritt!

Du würdest ja gerne, aber traust Dich noch nicht so richtig? Emotionale Blockaden und Ängste halten Dich von einer Entscheidung oder einem wichtigen Schritt ab? Dann ist diese CD - ergänzend zu einem Wingwave-Coaching bei mir - genau das RICHTIGE für Dich!                …

weiterlesen

Mutiger Jahresrückblick

Mein Geschäftsjahr endet jeden Moment, das habe ich mir zumindest vorgenommen ;-) Der Urlaub ist in Sicht, jetzt heißt es für mich einen kurzen Moment inne halten und auf das Jahr 2015 schauen. Für mich war das Jahr 2015 - reich - dicht - aufregend - glücksbringend - überraschend - neu - manchmal…

weiterlesen

Perfekt oder gut genug?

So kannst Du mutige Fehler machen! Viele von uns kennen ihn, den wenig liebvollen, immer aufpassenden, sich ständig meldenden inneren Antreiber „Sei Perfekt!“. Landläufig wird dieser Antreiber immer wieder als gut und sinnvoll angesehen. Treibt er uns doch ständig zu Hochleistungen an und dies…

weiterlesen

MUT und Glück

Wann warst Du das letzte Mal so richtig glücklich? Ausgefüllt mit einem satten Gefühl - Zufriedenheit und Dankbarkeit in jeder Zelle - angefüllt mit Lachen und tiefer Freude? Ich habe mich gestern genauso gefühlt. Wir sind mit den Fahrrädern zu Freunden gefahren. Über die Felder und Landstraßen in…

weiterlesen

Alles eine Frage der Position

Zwei ältere Herrschaften, er mit Hund unter dem Arm, stehen vor meinem Praxisschild. Schauen - unterhalten sich – schauen noch mal - große Fragezeichen. Ich komme gerade nach Hause und sage ganz freundlich: Guten Tag! Daraufhin entspinnt sich der folgende Dialog: Sind Sie Frau Tanja Peters? Ja!…

weiterlesen

Die MUTberaterin hat nie Angst, oder?

In den letzten Monaten begegnet mir - bei privaten oder auch beruflichen Gesprächen - das folgende Phänomen. Man unterhält und tauscht sich aus und ich sage: „Toll, dass Du das gemacht haben, das hätte ich mich nicht getraut!“ Und dann bekomme ich die folgende Antwort: „Aber DU bist doch die…

weiterlesen

Bauchladen oder spitze Positionierung?

Ich habe meiner Kollegin Ruth Urban - Positionierung und Marketing-Expertin von "Coach your Marketing"- dazu ein paar kluge Fragen gestellt. Ruth hat schon viele Positionierungs-Prozesse begleitet und weiß die richtigen Antworte. Reinhören lohnt sich. Viel Freude dabei! Herzlich Tanja und Ruth

weiterlesen

Wofür stehst Du?

Haben Sie eine klare Position? Können Sie genau sagen, wofür Sie und Ihre Leistungen stehen? Oder haben Sie den berühmten Bauchladen umgeschnallt und bieten Ihren Kunden einfach alles an... Durch meinen eigenen Positionierungsprozess mit Ruth Urban habe ich große Klarheit gewonnen. Nachdem das…

weiterlesen

Vom Dankbarsein und der richtigen Position im Leben

Ich bin heute mal wieder Dankbar! Wie so oft in den letzten Wochen. Meist eine leise, persönliche Dankbarkeit. Heute will sie ausgesprochen werden: Danke Ihr lieben Kunden, Freunde und Wegbegleiter, die Ihr Euch immer wieder anvertraut und mit mir gemeinsam einsteigt in eine so intensive, sinnvolle…

weiterlesen

4. Trainingsimpuls – Die eigenen Grenzen wahren

Und weiter geht es mit dem Training. Sie haben nun genug Werkzeug gesammelt und können mutig den nächsten Schritt gehen: Handlungsoptionen ausprobieren! http://diemutberaterin.de/wp-content/uploads/2015/02/4-Trainingstipp-so-wahren-Sie-Ihre-Grenzen.mp3   Ich wünsche Ihnen Erfolg beim Training…

weiterlesen

3. Trainingsimpuls – Die eigenen Grenzen wahren

Heute auf dem Trainingsmenü: neue Handlungsoptionen entwickeln. Haben Sie in den letzten Wochen fleißig mittrainiert? Dann kennen Sie nun gut Ihre eigenen Grenzen und haben auch schon einige Ideen, warum sie diese noch nicht wahren können: Ängste, Blockaden, Gedankenschleifen halten Sie davon ab.…

weiterlesen

2. Trainingsimpuls – Die eigenen Grenzen wahren

Für alle die fleißig trainiert haben: Herzlichen Glückwunsch, die erste Trainingswoche ist überstanden! Jetzt wissen Sie sehr genau, wann für Sie eine Grenze erreicht ist und wie Sie diese Grenze spüren. Im zweiten Schritt geht es jetzt darum, dem WARUM auf die Spur zu kommen. Denn nur wenn wir…

weiterlesen

1. Trainingstipp – Die eigenen Grenzen wahren

Jetzt geht es los mit dem Training, wir steigen ganz langsam ein. Vielleicht legen Sie sich ein kleines Trainingsbuch an? Dann können Sie Ihre Trainingserfolge gut dokumentieren und verfolgen: http://diemutberaterin.de/wp-content/uploads/2015/01/1-Trainingstipp-so-wahren-Sie-Ihre-Grenzen.m4a……

weiterlesen

Die eigenen Grenzen wahren

Die eigenen Grenzen zu kennen und zu wahren, ist oft eine große Herausforderung. Die eigenen Grenzen in der Interaktion mit anderen sichtbar zu machen und - wenn notwendig – gut und erfolgreich zu verteidigen, dass scheint die Königsdisziplin zu sein. Meist verhindert die Angst nicht anerkannt und…

weiterlesen

Kommen Sie gut rüber!

"Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus, proportional zum eigenen Mut." Zitat Anais Nin, Schriftstellerin Im alten Jahr habe ich noch aufgeräumt, durchgelüftet und aussortiert: Klamotten, die ich schon lange nicht mehr getragen habe. Glaubenssätze, die mich blockieren und nicht unterstützen.…

weiterlesen

MUTmuskeltraining Feedback

Menschen sind angewiesen auf die Rückmeldung und das Feedback von ihrem Gegenüber. Fehlt dieses Feedback beruflich, sind wir frustriert, verunsichert, wissen nicht, ob unsere Handlungen Sinn machen, unsere Arbeitsergebnisse stimmen oder wir überhaupt verstanden und gesehen werden. In einer Studie…

weiterlesen

Ich trau mich zu scheitern!

Ich bin schon oft gescheitert in meinem Leben: An Lebensträumen, in Jobs, in Beziehungen oder am eigenen Anspruch. Und daraus ist immer auch etwas Gutes entstanden. Wenn wir Fehler machen und das Scheitern als wichtigen Schritt zum Lernen, Verändern und Wachsen verstehen, dann können wir eigentlich…

weiterlesen

Liebesbrief an mich!

Meine Kollegin Eileen Jacobs und ich bieten im Oktober wieder unser Frauenseminar an. Wir nähern uns in unseren Seminaren und Workshops auch immer wieder dem Thema Körper, Körperbewusstsein und Eigenliebe. Es ist oft schockierend wie viele gut proportionierte, innen wie außen schöne und attraktive…

weiterlesen

2. Tipp zum MUTmuskeltraining

Und hier noch mal ganz knapp und komprimiert, der MUTmuskeltrainingstipp Nummer 2: Such Dir sinnvolle Grenzerweiterungen - keine Mutproben

weiterlesen

1. Tipp zum MUTmuskeltraining

Und hier noch mal ganz knapp und komprimiert, der MUTmuskeltrainingstipp Nummer 1: Sei Dein eigenes mutiges Vorbild!

weiterlesen

Raus aus der Komfortzone

Mut ist so individuell, wie wir Menschen auch. Dem einen machen ganz alltägliche, vermeintlich kleine Dinge Angst, den anderen packt die Angst erst bei ganz großen, wagemutigen Aktionen. Aber was genau ist dann Mut? Wenn ich keine Angst mehr habe? Oder eher die Überwindung der Angst? Mit diesen und…

weiterlesen

Vom MUT einfach mal nichts zu tun…

Am Montag bin ich mit dem Wunsch nach Entspannung und Erholung in meinen einwöchigen Urlaub an die Ostsee aufgebrochen. Die Bahn hatte leider das Memo zur pünktlichen Abfahrt und Ankunft genau an diesem Tag nicht erhalten. Lassen Sie es mich so sagen: es war nicht einfach dort anzukommen wo ich hin…

weiterlesen

Lebe Deine Weiblichkeit!

Eine Frau zu sein ist wunderbar. Aber wie leben wir heute unsere Weiblichkeit? Diese Frage haben meine Kollegin Eileen Jacobs und ich uns in der Vorbereitung zu unserem Frauenworkshop im Juli gestellt. Und darauf gibt es so viele unterschiedlichen Antworten, wie es unterschiedliche Frauen gibt.…

weiterlesen

Verletzlichkeit? Oder eben doch Stärke!

Ein wundervoller, berührender Talk...anhören lohnt sich! Mit einer tollen Definition von MUT / Courage: "Mich zeigen, mit allem was ist. Mit meiner Verletzlichkeit, meinem Scham, meiner Unzulänglichkeit. Meine Geschichte aus vollem Herzen mitteilen!" Wenn das mal nicht mutig ist? Brené Brown: The…

weiterlesen

MUTmuskeltraining

Auch die Mutberaterin war und ist nicht immer mutig. Denn den Angsthasen und das mutige Häschen, wir haben beides in uns.  Die Frage ist nur, wen möchten wir füttern? Ich habe mich 2010 entschieden, die mutigen Anteile in mir zu nähren und zu stärken, damit diese wachsen können. Mein Leben ist…

weiterlesen

Achtsamkeit für mich UND meine Klienten

Ich bin gerne und oft präsent im hier & jetzt und wenn ich das schaffe, merke ich, dass diese Momente eine besondere Qualität haben. Um diese Qualität mehr in mein Leben einzuladen, nutze ich für mich und in meiner Beratungspraxis verschiedene Methoden um Achtsamkeit zu fördern und die Menschen…

weiterlesen

Aus der Sicht einer Systemikerin*

Was ist eigentlich systemische Beratung? Das werde ich oft gefragt. Dies ist der Versuch einer Antwort. Beratung / Coaching allgemein Beratung / Coaching zeichnet sich grundsätzlich dadurch aus, dass es auf die Veränderung im Hier und Jetzt ausgerichtet sowie lösungs- und ressourcenorientiert ist.…

weiterlesen

Wie Sie Ihre Gegenwart positiv beeinflussen können…

Ereignisse der Vergangenheit können wir nicht ändern, lediglich die Auswirkungen, die sie auf uns haben. -Virginia Satir- Aus der Kindheit kommt niemand unbeschadet raus... Das habe ich mal irgendwo gelesen und gedacht: Ja, stimmt! Meine Eltern haben sich wahrlich Mühe gegeben, es war genug Zeit,…

weiterlesen

Reisen, die den Horizont erweitern!

Wir haben uns aufgemacht: Neun kompetente Beraterinnen und wunderbare Frauen, um Marokko zu erkunden, unsere Kompetenzen zu erweitern und möglichst dabei noch selber zu wachsen. Unsere erste Station hat uns nach Marrakesch geführt. Es ist bunt, laut, anders, warm, freundlich, es riecht und schmeckt…

weiterlesen

Begegnungen, die bereichern und nähren

Wie sind Sie heute morgen ihrem Partner, ihrer Partnerin oder ihren Kindern begegnet? Wenn mein Mann und ich morgens gemeinsam zuhause sind, dann geht es bei uns los mit den unterschiedlichen Wünschen nach Radiosendern, nach Stille oder Musik, nach muckelig warm oder erst mal lüften. Schnell wird…

weiterlesen

Sind Sie achtsam?

Ich bin es oft nicht. Während ich dies hier schreibe, läuft das Radio. Zwischendurch schaue ich auf mein Handy. Oft erwische ich mich im Alltag dabei, dass ich meine Aufmerksamkeit aufteile: Während ich meine Emails checke, nehme ich einen Anruf entgegen und merke dann irgendwann, dass mir der…

weiterlesen

Wie kann ich meine Vergangenheit achten?

Einmal erkannt, dass Entscheidungen oder ganze Lebensabschnitte dafür gesorgt haben, dass man sich oder andere in eine schlimme Situation gebracht hat oder vielleicht sogar krank geworden ist, lässt uns oft zweifeln und unsere Entscheidungen, unseren Lebensweg abwerten. Die Abwertung dessen was…

weiterlesen

Wie geht eigentlich Veränderung?

Liebe Leserin, Lieber Leser, fragen Sie sich auch, wie persönliche Veränderungsprozesse funktionieren ? Ich merke oft erst im Nachgang, dass sich etwas bei mir verändert hat. In der Rückschau wird mir klar, hier hättest du dich früher aufgeregt - und heute kannst du ganz gelassen und ruhig mit der…

weiterlesen

Leben Sie wild und unersättlich?

Ich frag mich, wie es um meine Wildheit und Unersättlichkeit steht? Denn ich lese gerade das Buch von Frau Sabine Asgodom "Lebe wild und unersättlich", 10 Freiheiten für Frauen, die mehr vom Leben wollen. Frau Asgodom setzt 10 Schwerpunkte im Buch: Eigenliebe, Erfolg, Älter werden, emotional sein,…

weiterlesen

Zusatzmaterial für SIE: Sabotage Sätze

Lassen Sie sich nicht länger durch negative Bewertungen, schwächende Glaubenssätzen und sabotierenden Dialogen von Ihrem Erfolg abhalten! Kommen Sie diesen Bewertungen auf die Spur und entwickeln Sie ein neues hilfreiches Erfolgsmantra. Zum kostenlosen Download der häufigsten Sabotage Sätze bitte…

weiterlesen

Zusatzmaterial für SIE: Exkurs Positionierung

Wofür stehen Sie mit Ihrer Arbeit? Was genau ist das Besondere an Ihrer Leistung? Positionierung ist eine wichtige Voraussetzung, um das für Sie passende Honorar für Ihre Leistung zu finden und auch bei Ihren Kunden durchzusetzen. Ein kleiner Exkurs, wie Sie genau Ihr Ding finden können, finden…

weiterlesen

Zusatzmaterial für SIE: Honorarkalkulation

Wie schön, dass Sie Ihr Honorar fundiert und realistisch kalkulieren möchten. Eine Tabelle zum Eintragen und Ausrechnen der Kosten und Stunden gibt es zum kostenfreien Download *hier*    

weiterlesen